Sabotage am Mais-Acker

1537

Bei der Mais-Ernte auf gleich 2 Äckern sind in den vergangenen Tagen im Landkreis Vechta (Niedersachsen) 2 Maishäcksler schwer beschädigt worden, wie ndr.de berichtet.

Schaden: rund 13.000 Euro. Bislang unbekannte Täter hatten unzählige 20 Zentimeter lange Schrauben an den Maisstängeln befestigt. Die Metallstifte richteten in den Maschinen großen Schaden an. Die Polizei ermittelt.

ml
ANZEIGE
Aboangebot