Unterschlupf von WALDKAUZ

2219

Mit dem „Unterschlupf“ stellt WALDKAUZ einen neuen Ansitz-Deckensack vor.

Durch den Reißverschluss kann die Lodendecke schnell in einen Ansitzsack verwandelt werden, oder als Unterlage im Hochsitz dienen. WALDKAUZ verspricht einen bequemen und gut isolierenden Ansitzsack, der auf Brusthöhe mit einer Kordel zusätzlich fixiert werden kann. Das bietet Schutz vor emporsteigender Kälte. Zusammengerollt kann er platzsparend transportiert, oder nach einem langen Nachtansitz als Kissen genutzt werden.

Wird der „Unterschlupf“ als wärmende Kleidung nicht mehr gebraucht, kann man damit auch den Sitzkomfort erhöhen und ihn gefaltet als Sitzunterlage verwenden. Bei der Jagd auf vorsichtiges und gut äugendes Wild kann die offen etwa 1,50 x 1,50 Meter große Decke auch zum Verblenden oder Abdunkeln des Kanzelfensters genutzt werden.

(Fotos: Hersteller)

Der Ansitz-Deckensack wiegt knapp 900 Gramm und ist aus hochwertigem Loden (100% Schurwolle) gefertigt. Das Material ist sehr leise und kann dadurch auch als Gewehrauflage genutzt werden.

Preis (ohne Deckenriemen): 169,00 Euro

Mehr unter: www.waldkauz.net

Aboangebot