ANZEIGE

Waidmann verhindert größeren Waldbrand

823
ANZEIGE

Durch das schnelle Handeln eines Jägers konnte letzten Samstag wohl ein größerer Waldbrand im Bereich Tierberg in Lauscha (Thüringen) in Richtung Ernstthal verhindert werden.

Der Waidmann meldete gegen 20.30 Uhr die sichtbaren Flammen bei der Landespolizeiinspektion Saalfeld. Die Feuerwehr rückte sofort aus, um den Brand zu löschen. Laut Polizei habe sich das ca. 300 m² große Waldgebiet durch einen Blitzeinschlag entzündet. Zwei Stunden dauerte es den Brand vollständig einzudämmen.

aml

Durch das schnelle Melden eines Waldbrands durch einen Jäger konnte eine größere Katastrophe verhindert werden (Symbolbild).
Foto: Pixabay
Aboangebot