Wasserbüffel von Auto erfasst

802

Am vergangenen Sonntag wurde in Hessen ein Wasserbüffel von einem Auto erfasst.

Der 23-Jährige befuhr gerade die L 3178 in Richtung Crainfeld, als ein Büffel die Fahrbahn kreuzte. Das Tier wurde leicht verletzt, bei dem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Landstraße wurde gesperrt. Der Wasserbüffel musste samt seiner Herde durch mehrere Landwirte und einen Jagdpächter mit einer Drohne aufgespürt und auf die Weide zurück getrieben werden.

jb

Polizei Auto
(Symbolbild: Pixabay/ Hans)
Aboangebot