Wilddieb mit Fachkenntnissen

1512

Die Polizei Bayern ermittelt wegen Jagdwilderei in Fleinhausen.

Der Jagdberechtigte von Fleinhausen war am vergangenen Freitag zwischen 13 und 14 Uhr in seinem Revier unterwegs, als er 2 Schüsse hörte. Der Jagdpächter fand später ein erlegtes Reh, welches fachmännisch aufgebrochen wurde.

Anhand der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass beim unbekannten Täter fachliche Kenntnisse vorliegen und bittet um Hinweise (Tel. 08291/1890-0).

fh

(Foto: Shutterstock)
ANZEIGE
Aboangebot