ANZEIGE

Wilderer geschnappt

705
ANZEIGE

Am vergangenen Freitag hat die Polizei nahe Telfs (Tirol/Österreich) einen Wilderer gefasst. Er soll zuvor eine Gams geschossen und danach mit einem Jäger aneinandergeraten sein.

Wie tt.com berichtet, hatte der Wilddieb gehen 21 Uhr ein Gams gewildert. Dabei hatte ihn einer der zuständigen Jäger gesehen. Daraufhin stellte ihn der Weidmann zur Rede. In Folge dessen kam es zu einer Auseinandersetzung, bei dem der Wilderer den Grünrock mit einer Waffe bedroht haben soll. Dann ergriff der Wilddieb die Flucht.

Der Jäger alarmierte daraufhin die Polizei. Die Beamten schnappten den Wilderer noch am selben Abend.

ml

(Foto: Markus Lück)
Aboangebot