ZEISS wächst

1125

ZEISS hat Geschäftszahlen für die ersten 6 Monate des Geschäftsjahres 2018/19 vorgelegt, die positiv bewertet werden.

Beim Umsatz legte die Gruppe auf 3,019 Milliarden Euro zu, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum einem Zuwachs um 9 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte von 380 Mio. Euro auf 443 Mio. Euro.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Oberkochen blickt optimistisch in die Zukunft. Der Auftragseingang kletterte von 2,839 Mrd. Euro im 1. Halbjahr 2017/18 auf 3,161 Milliarden Euro.

Konzernzentrale in Oberkochen (Foto: ZEISS)

ZEISS beschäftigt weltweit 30.475 Mitarbeiter (31. März 2019). Die Anzahl der Mitarbeiter stieg somit gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent. Allein in Deutschland wurden 708 neue Mitarbeiter eingestellt.

fh

Aboangebot