Ratzfatz-Bolognese

123

Zubereitung:

  1. Sellerie, Möhre, Zwiebeln sowie Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend alles 6 Sekunden auf Stufe 5 zerhacken.
  2. Olivenöl einwiegen, Gemüse mit dem Spatel im Mixtopf nach unten schieben und 4 Minuten bei Varomaheizstufe, Linkslauf (umrühren), anrösten.
  3. Hackfleisch sowie Tomatenmark in den Mixtopf geben und erneut 10 Minuten, Varoma Linkslauf (Umrührstufe), anbraten.
  4. Danach den Wein sowie die gehackten Tomaten und Kräuter hinzugeben. Nun die Bolognese 30 Minuten bei 100 Grad im Linkslauf auf Umrührstufe köcheln.
  5. Zum Schluss mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit Nudeln servieren.

Zutaten:

  • 500 g Wildhack
  • 100 g Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 20 ml Olivenöl
  • 200 ml Rotwein
  • 50 g Tomatenmark
  • 400 g Tomaten, gehackt
  • ital. Kräuter (TK)
  • Salz, Pfeffer

Tipp:

Damit das Wildhack zügig auftaut, sollte es flachgedrückt im Vakuumbeutel eingefroren werden

Schon mal Forestman’s „Coffee Chili“ probiert?…

Aboangebot