Einfach Rehwild – Rehwild einfach

695

Bernd Ansorge: „einfach Rehwild – Rehwild einfach. Einfache und raffinierte Rezepte von unserem heimischen Rehwild.” 90 Seiten, 150 Fotos, Hardcover. ohne ISBN. Eigenverlag. Bezug über: berndansorge-mu@gmail.com oder Tel.: 07524-48640. Preis: 20 Euro plus Versand

Eine Internetrecherche scheint die Behauptung des Autoren zu bestätigen: Im Netz findet sich kein weiteres Kochbuch, das sich ausschließlich mit der Zubereitung von Rehwild befasst.

Bernd Ansorge ist seit 2003 Jäger und betreut ein Revier im Landkreis Ravensburg (B-W). Hauptwildart – wie könnte es anders sein: Rehwild.

Sein Buch ist selbst gestaltet und verfasst, was man ihm anmerkt.

Das Cover zieren einige Menüvorschläge in Kacheloptik, die allerdings farblich etwas blass daherkommen. Kochen kann der 51-Jährige deutlich besser als fotografieren und layouten. Was soll’s. Der Inhalt zählt.

Der Aufbau des Buchs ist durchdacht. Anfangs geht es um Kräuter und Gewürze. Dann um Beilagen, Saucen sowie Wildbretstücke und dann nur noch um die Zubereitung.

80 Rezepte hat Ansorge zusammengetragen und diese detailliert sowie leicht verständlich zu Papier gebracht. Er macht unter anderem Appetit auf „Saure Leber mit Kartoffelbrei“, beschreibt „geschmortes Herz“, Maultaschen-Gerichte sowie Burger-Varianten und Bauernsalat – natürlich alles aus oder mit Reh.

Jedes Rezept passt auf eine Seite und scheint einfach nachkochbar. Ein Buch für den Küchenschrank, nicht für die Bibliothek. Hans Jörg Nagel

Mehr Literatur für Jäger finden Sie hier im PareyShop …

Aboangebot