Gartennutzungs-Verbot wegen Sauennachwuchs

1081

Weil eine Bache im Wohngebiet frischte, sind Anwohner angehalten, das Gebiet möglichst zu meiden.

Vergangene Woche frischte eine Bache mitten in Tübingen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge befindet sich der Kessel zwischen Cottaweg und Otto-Erbe-Weg. Die Stadt informierte die Anwohner darüber, das Gebiet weitestgehend zu meiden, bis die Bache mit ihren Frischlingen hoffentlich wieder in den Wald zurückkehrt.

sl

(Foto: Pixabay)
Aboangebot