ANZEIGE

Hermann Hitchcock?

265
ANZEIGE

Christian Oehlschläger: „Neunwürger. Niedersachsen Krimi“. 400 Seiten, ohne Abbildungen, Broschur. ISBN: 978-3-7408-0423-7. Emons Verlag, Köln. www.emons-verlag.de. Preis: 12,90 Euro

Mysteriöse Zahlenmorde in der Lüneburger Heide: Bei Hermannsburg liegt ein Weidmann mausetot unter einem Hochstand, aufgespießt von einer Egge. Auf der Stirn des Toten prangt die Ziffer 9. Tags drauf wird im Tiergarten Hannover der leblose Körper einer Jägerin gefunden, auf den eine 8 geschrieben ist. Robert Mendelski und Maike Schnur von der Kripo Celle stehen vor einem Rätsel. Und die Zeit drängt, denn der nächste Tote mit der 7 lässt nicht lange auf sich warten …

Auch der neue Krimi des Försters Christian Oehlschläger ist exzellent recherchiert sowie hochspannend erzählt, kurzum eine von der ersten bis zur letzten Zeile äußerst fesselnde Lektüre! Oehlschlägers Erzählweise ist – salopp formuliert – eine gelungene Mischung aus Hermann Löns und Alfred Hitchcock: Der Autor schildert nämlich einerseits die Pflanzen- und Tierwelt kenntnisreich sowie einfühlsam. Andererseits versteht er es blendend, seine Leser bis zur letzten Zeile in atemraubende Spannung zu versetzen.

Der neue Krimi von „Hermann (Löns/ Alfred) Hitchcock” – alias Christian Oehlschläger – garantiert großartiges Lesevergnügen. Es gibt nur wenige jagdliche „Kriminalisten”, die an Oehlschläger heranreichen.

Dr. Rolf Roosen

Aboangebot