Hochsitz durch Feuer zerstört

283

Nach dem Brand eines Hochsitzes nahe Nägelstädt (Thüringen) am Sonntagabend sucht die Polizei Zeugen.

Wie die Landespolizeiinspektion Nordhausen mitteilt, dürften der/die Täter den Brand zwischen 18 und 19 Uhr gelegt haben. Die Ansitzeinrichtung befand sich auf einem Feldstück zwischen der Bundesstraße 176 und dem Radweg Bad Langensalza – Nägelstedt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der Telefonnummer 03601-4510 entgegen. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

fh

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot