Mutige Polizisten

430

Beamten der Polizeistation Lauterbach befreiten am vergangenen Donnerstag einen agilen Rehbock, der sich in einem Weidezaun verfangen hatte.

(Foto: Polizeipräsidium Osthessen)

Gegen 8 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin den Bock nahe der B 275 zwischen Herbstein und Altenschlirf im Vogelsbergkreis (Hessen). Durch seine Befreiungsversuche hatte sich das Stück nur noch weiter in der Litze verheddert. Wie im Polizeibericht steht, war der Einsatz „nicht ungefährlich, da der Bock ein ausgeprägtes Gehörn hatte und sehr agil war.“ Letztendlich schafften es die Polizisten aber, den Recken einzufangen und freizuschneiden.

sl

Aboangebot