Neuer Suzuki Jimny: ausverkauft!

1678

Die meisten Automobilhersteller gewähren beim Neuwagenkauf satte Rabatte, um den Verkauf anzukurbeln.

Beim neuen Suzuki Jimny scheint das nicht nötig zu sein, denn die Neuauflage des Geländeknirpses scheint ausverkauft zu sein. Händler können sich vor Bestellungen kaum retten. Käufern drohen lange Lieferzeiten. Laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung soll Suzuki Deutschland jetzt die „Notbremse“ gezogen haben. So rate der Importeur seinen Händlern „dringend“ davon ab, neue Kaufverträge für den Geländewagen abzuschließen, da man keine Angaben zu Lieferzeiten machen könne.

Kaum einer Neuauflage wurde so entgegengefiebert, wie dem Suzuki Jimny (Foto. Sophia Lorenzoni)

Wie Bild.de weiter berichte, plant Suzuki darüber hinaus eine defensivere Kommunikation zur Regulierung von Kundenanfragen. Beispielsweise soll zukünftig in Jäger-Anzeigen mit dem Vitara statt dem Jimny geworben werden.

fh

Einen Fahrbericht lesen Sie in der Januar-Ausgabe der Deutschen-Jagdzeitung …

Aboangebot