Teures Ende einer Probefahrt in Hessen

2955

Weil sie einem Fuchs auswich, kam eine 30-Jährige am Dienstag auf der Landesstraße 3450 in Südhessen in einer Kurve von der Fahrbahn ab und schrottete ihren Ferrari.

(Symbolbild: Pixabay)

Der Fuchs suchte das Weite. Der erheblich beschädigte Sportwagen war hingegen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 280.000 Euro geschätzt. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

fh

Aboangebot