Die Sache mit den Karnickeln

714

Hans-Dieter Pfannenstiel: „Die Sache mit den Karnickeln. 50 Jahre Jagd – Heiteres und weniger Heiteres.“ 144 Seiten, 43 Abbildungen, Hardcover. ISBN: 978-3-946324-39-3. Nordwest Media Verlagsgesellschaft, Grevesmühlen. www.nwm-verlag.de Preis: 19,90 Euro

Der promovierte Zoologe und bekannte Weidmann hat sein jagdliches Vermächtnis geschrieben. Denn in die Schilderung vieler seiner Erlebnisse bindet er immer wieder aktuelle und zeitlose Themen ein, die uns Weidleute mal mehr, mal weniger unter den Nägeln brennen.

So plädiert er mit guten Gründen für die Einheit von Wald und Wild oder beschreibt aktuelle gesetzliche Neuerungen als nicht tierschutzkonform. Zudem fordert er ein Ende des Trophäenkultes.

Aber Pfannenstiel schildert auch reichlich eigene Erlebnisse mit Rehwild, Sauen oder eben Kaninchen. Seine Erfahrungen beschränken sich nicht nur auf Deutschland: Der Verfasser hat unter anderem auch in Schweden, Polen, Kanada oder Namibia die Büchse geführt.

Kurzum: Der Autor hat seine Erfahrungen und Überlegungen mit Herzblut sowie Fachverstand zu Papier gebracht. Er bietet zugleich Unterhaltung sowie jagdpolitische bzw. -ethische Anregungen. Dr. Rolf Roosen

Mehr Literatur für Jäger finden Sie hier im PareyShop …

Aboangebot