Bitterballen (Niederländische Häckbällchen)

1143


Fotolia_56830042_StudioPortoSabbia
(Foto: Fotolia)
Mehlschwitze aus
150 g Mehl und
100 g Butter anrühren und mit
250 ml Fleischfond ablöschen.
300 g püriertes Gänsefleisch mit
2 gewürfelten Schalotten und
gehackter Petersilie vermengen,
150 g alten Gouda reiben und alles in die Brühe geben.
 
Mit Salz und Pfeffer, Muskat und Worcestersoße abschmecken. Abkühlen lassen und für gut 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
 
Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen, in Ei und Paniermehl wenden und in heißem Fett goldbraun braten/fritieren.
 
Mit Senf oder Dips zu Kartoffelbrei, Salat und Bier servieren.
 
 
 
 
 


Aboangebot