DJZ-Heftvorschau 1/2019

18223

Die neue DJZ erscheint am 27. Dezember 2018.

Keine DJZ am Kiosk?

Hier gibt es die Deutsche Jagdzeitung in Ihrer Nähe …

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe auch PORTOFREI bestellen …

Aktuelle Jagdzeiten und den Mondhelligkeitskalender stellten wir Ihnen auch online in der Rubrik Service zur Verfügung. Hier finden Sie auch Interessantes zum Download, viele Wildrezepte sowie die DJZ-TV-Tipps für Jäger.

TITELTHEMA: Ausgewählt

Ein schwaches Reh weniger. Gut für die Pfanne, gut für den Bestand. Auch wenn das Wort Selektion ein „Geschmäckle“ hat, sie ist wildbiologisch sinnvoll und sorgt für gesundes, kräftiges Wild.

  • Expertenrunde: Bockhege mit der Büchse
  • Ricken und Kitze: Immer auf die Schwachen
  • Geschlechterverhältnis: Schürzenjäger
  • Streitgespräch: Schonen oder zupacken?
  • Drückjagdfreigabe: Getriebene Böcke

WEITERE THEMEN DER JANUAR-AUSGABE

Notfalls schießen!
Der Jagdhund ist in Gefahr. Schlimmer noch: Der Grünrock wird vom Wolf massiv attackiert. In solchen Fällen ist alles erlaubt. DJZ-Jurist Dr. Heiko Granzin „macht keine Gefangenen“.

Ralf, der Filmmeister
Seit 10 Jahren gibt es DJZ-TV. Als Moderator und Kameramann ist Ralf Bonnekessen wohlbekannt. Was er sonst so treibt …

2 Geräte, 1 Ziel
ZF und Entfernungsmesser kommunizieren über Bluetooth. SIG-Sauer stellt mit dem BDX ein günstiges Sniper-Set zusammen.

Abgepasst!
Es gilt dem Fuchs. Ihm am Pass aufzulauern, ist eine gute Chance, Beute zu machen. Worauf dabei zu achten ist, hat Alexander Schmook zusammengefasst.

Mehr Fuchsbejagung…

Schwarz auf weiß
Schnee im Revier. Überall Wechsel und gebrochen. Da greift der Jäger zu Büchse und Stecken. Pirsch auf Sauen gehört zu den spannendsten Jagdarten. Tipps und Tricks.

Kleiner G ganz groß
Darauf haben Sie gewartet! Kaum einer Neuauflage wurde so entgegengefiebert, wie dem Suzuki Jimny. Mehr Fahrberichte…

Weitere Ausrüstungsthemen:

Auf Zack (nicht nur für Frauen): Geschickt eingefädelt

Ob in der Kanzel beim Ansitz oder abends vorm Kamin. Die kalten Wintermonate eignen sich hervorragend, um mal wieder das Stickgarn auszupacken.

Das Motiv zum Nachsticken finden Sie hier…

Schon mal Fasanenbrustspieß mit Hokkaido-Kürbis probiert? Henrik Elbers zeigt, wie es gemacht wird.

Für kalte Tage: Mit Markus Lück und seinem Thermomix kochen Sie ein heißes Topinambur-Süppchen.

Weitere Rezepte gibts hier Online …

  • Hundefutter selbst gemacht: Vitaminreiche Kost
  • Hundeverhalten: Aggression

Weitere Leckerlis für den Jagdhund gibts hier Online …

Aboangebot