DJZ-Heftvorschau 12/2017

10928

Die neue DJZ erscheint am 29. November 2017.

Keine DJZ am Kiosk?

Hier gibt es die Deutsche Jagdzeitung in Ihrer Nähe …

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe auch PORTOFREI bestellen …

Aktuelle Jagdzeiten und den Mondhelligkeitskalender stellten wir Ihnen auch online in der Rubrik Service zur Verfügung. Hier finden Sie auch Interessantes zum Download, viele Wildrezepte sowie die DJZ-TV-Tipps für Jäger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TITELTHEMA: Hauruck!

Die Sau liegt. Jetzt geht’s ans Bergen. Wie der Grünrock das macht, hängt oft von den Umständen und seinen Hilfsmitteln ab: Ob mit Bergegurt, Rucksack, Huckepack oder „schiefer Ebene“, eins ist sicher: Bei kapitalen Stücken muss ordentlich in die Hände gespuckt werden.

 

  • Nach dem Schuss: Beute besser bergen
  • Wild bergen ohne Hilfe Einzelkämpfer
  • Facebook-Einblicke: So bergen die Leser
  • Galgen mit Flaschenzug: Wild am Aufzug

WEITERE THEMEN DER DJZ 12/2017

Recht und Kirrung
Mit dem Ausbringen von Lockfutter ist das so eine Sache: Fast alle Bundesländer haben hierfür ihre eigenen Bestimmungen. Durchblick gibt DJZ-Jurist Dr. Heiko Granzin.

Die Jäger-Tochter
Die Eltern der neuen NRW-Ministerin für Umwelt sind beide Jäger. Im DJZ-Interview mit Christina Schulze Föcking ist das deutlich herauszulesen!

Auf Single-Weiber
Drückjagd. Das anwechselnde Stück ist weiblich und alleine. Schießen oder abwarten? Das hängt von mehreren Faktoren ab. Wildmeister Werner Siebern kennt sie.

Sonnige Strecke
Es ging nicht nur heiß her, sondern war auch unerwartet heiß. Bei der  jüngsten DJZ-Drückjagd fielen knapp 100 Stück Wild bei knapp 20 Grad Temperatur.

Mehr aus dem DJZ-Testrevier …

Ferngläser: Vergleich Objektivdurchmesser – Je dicker, je besser?
Ist der Obkektivdurchmesser bei Ferngläsern und wenig Licht entscheidend? Nach Labormessungen ja. Im Feldtest nicht unbedingt.

Weitere Themen:

  • Drückjagd: Teilnahmebedingung Teckel!
  • Nach der Arbeit: Nass ist nix

Teure Tresore
Seit Juli gilt ein neues Waffengesetz. Darin ist auch der neue Waffenschrank-Standard festgelegt: sicherer, aber dafür auch teurer.

Henrik Elbers bereitet Rehkoteletts mit Dattelrotkraut für Sie zu …

Mit seinem Thermomix hat Markus Lück für Sie diesmal köstliches Wildfrikassee zubereitet. Einen Jägerlikör gibts als Apéritif

Weitere Rezepte gibts hier Online …

Kanzelklatsch

Kanzelklatsch – der Podcast der Deutschen Jagdzeitung. Über 30 Jahre gab es uns nur zu lesen oder seit 10 Jahren auch im Video zu sehen. Nun gibt’s was zu hören.

Hier geht es zum Titelthema des aktuellen Heftes …

Aboangebot