DJZ-Heftvorschau 9/2018

13747

Die neue DJZ erscheint am 29. August 2018.

Keine DJZ am Kiosk?

Hier gibt es die Deutsche Jagdzeitung in Ihrer Nähe …

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe auch PORTOFREI bestellen …

Aktuelle Jagdzeiten und den Mondhelligkeitskalender stellten wir Ihnen auch online in der Rubrik Service zur Verfügung. Hier finden Sie auch Interessantes zum Download, viele Wildrezepte sowie die DJZ-TV-Tipps für Jäger.

TITELTHEMA: Scharfes Gerät

Klingen faszinieren – irgendwie. Schon kleine Jungs platzen vor Stolz, wenn sie ihre 1. geschenkt bekommen. Und für den Grünrock ist der kalte Stahl unentbehrlicher Begleiter. Rechtliches, Historisches und Jagdpraktisches rund ums „magische Messer“.

  • Jäger und ihre Klingen: Auf Messers Schneide
  • Marke Eigenbau: DIY-Messer
  • Klingen-Kunde: Richtig scharf gemacht …
  • „Messer-Versteher“: Scharf nachgedacht!

WEITERE THEMEN DER DJZ 9/2018

Benebelter Jäger

Drogen und Alkohol haben im Revier nichts zu suchen. Aber auch Medikamente und Psychosen können dem Grünrock die jagdliche „Eignung“ kosten. RA Dr. Granzin berichtet ganz nüchtern.

„Abgeschossen“

WR-Munition hat bei Jägern einen guten Namen. Aber die Firma ist am Ende. Ein „Überfallkommando“ hat den Laden dicht gemacht.

Abschied nehmen: In stillem Gedenken

Was manche als absoluten Quatsch abtun, ist für andere eine große Hilfe, über den Verlust ihres vierläufigen Begleiters hinwegzukommen. Von Porträts bis hin zu teuren Beerdigungen gibt´s alles!

Grundgehorsam: Phase für Phase

Das Verwenden brauchbarer Jagdhunde zur weidgerechten Jagdausübung ist selbstverständlich und gesetzlich vorgeschrieben. Doch nur ein gehorsamer Hund ist brauchbar. Den Weg dorthin schildert ein erfahrener Rüdemann.

 

Voll gestört

Ansitz. Ruhe kehrt ein. Aber: Wie aus dem Nichts tauchen plötzlich lautstark plaudernde Walker auf. Der Grünrock baumt ab. „Das ist falsch“, sagt Wildmeister Werner Siebern.

Viel hilft viel

Sauen haben eine enorme Gewichtsspanne: Vom 10-Kilo-Frischling bis zum Hauptschwein. Welches Kaliber für die Schwarzwild-Jagd?

Weitere Ausrüstungsthemen:

Auf Mankei

Es muss nicht immer der Gamsabschuss sein. Auch Bergjagd auf Murmeltiere ist Weidwerk vom Feinsten. Wann und wie sie interessante Beute machen, verraten 2 Murmelkenner.

Auf Zack (nicht nur für Frauen): Jagdliches Design: Schmucke Stücke

Der Hülsenboden vom 1. erlegten Stück am Handgelenk, eine Rose vom Bock am Hals, Mauro macht´s möglich. Immer mehr Mädels stehen Schlange und wünschen sich ein jagdliches Kettchen.

Cumberlandsauce von Henrik Elbers

Zu kaltem Rehrücken gehört die Cumberlandsauce. Und selbst hergestellt, schmeckt sie am besten!

Die Thermomix-Rezepte von Markus Lück sind auf jeden Fall ein Hingucker: Auffällige Black Buns und Kürbis-Curry-Ketchup

Weitere Rezepte gibts hier Online …

Abfangen von Niederwild

Unser vierläufiger Jagdhelfer apportiert einen geflügelten Gockel oder noch lebenden Hasen. Wie gelingt es, krankes Niederwild möglichst rasch und tierschutzgerecht abzutun? Ein Erfahrungsbericht.

Kanzelklatsch

Kanzelklatsch – der Podcast der Deutschen Jagdzeitung.

Hier reinhören…

NEU!

Das neue Magazin aus dem Paul Parey Verlag. Auf knapp 150 Seiten geht es rund um den wilden Genuss und die dazugehörige Lebensfreude.

Jetzt vorbestellen …

Aboangebot