ANZEIGE

Inhaltsverzeichnis

5156
ANZEIGE


Die September-Ausgabe der DJZ liegt ab dem 31. August 2016 im Handel.

 

Titel_9_2016.JPG
Hier können Sie sich das
als .pdf-Datei ansehen und herunterladen.
 
Lesen Sie hier das Editorial …
 
 

Titelthema: Dreh- und Angelpunkt: Rotwild

Unsere größte Schalenwildart gilt als äußerst störungssensibel. Kommt Rotwild im Revier vor, richtet sich oft die gesamte Bejagung daran aus. Doch wie empfindlich ist das Edelwild wirklich? Die DJZ hat sich bei Rotwild-Kennern umgehört und erläutert Bejagungsmöglichkeiten sowie Bewirtschaftungsstrategien.
 
 
 

 

16884_13_20160825153209.jpg
 
 
Das Booklet „Pilze im Visier“ liegt der September-Ausgabe bei. Viel Spaß beim Sammeln.
 
Wenn die Ernte „etwas“ größer ausfällt, kein Problem! Diese 3 Methoden der Haltbarmachung bieten sich an …
 

 

Johannes kalpers.JPG
Prominente Jäger: Johannes Kalpers
 
Alter Hase auf der Bühne, Jungfuchs im Revier. Johannes Kalpers gehört zu den erfolgreichsten Tenören Deutschlands – und ist seit 2015 Jungjäger.
 
 
 

 

RohesReh_DJZ0916_RehbiltongAM.jpg
Lecker „Rohfutter“
Mal was anderes: DJZ-Koch Henrik Elbers zeigt, wie Wildbret roh zubereitet werden kann. Von Biltong über Carpaccio bis Tartar. Einfach lecker!
 

 

zack.JPG

Büchsenschäfte

Bei einer Flinte legen die meisten Jäger großen Wert auf den Schaft. Ganz anders sieht’s bei Büchsen aus. Manchmal wird die Länge korrigiert. Aber sonst wird meist nichts gemacht. Vermehrt sieht man sogar einfache, gerade Kunststoffschäfte ohne Backe. Sind Backen also out?
 
Weitere Themen für Jungjäger finden Sie in der Rubrik Ausbildung…
 

 

hunde_9_2016.JPG
Jagdhunde
  • Die Preisfrage: Der Hund wurde geschlagen oder hat Husten. Ab zum Arzt. Der behandelt ihn und stellt dann eine Rechnung. Wie kommt’s zum Preis?
  • Abhärten des Jagdhundes: Gesund ist, was hart macht …
 

 

Hecktraeger_D0916_003.JPG
Ausrüstung
 

 

Vorschau_D0816_003_2.jpg

Hattrick mit Rehen

Wenn’s passt, passt’s, sagt Peer-Marten Kopp. Und er nennt eine Menge Gründe, warum der Jäger auch 2, 3 oder gar 4 Rehe bei einem Ansitz erlegen sollte.

 

 

Weidgericht
Diesmal gibt’s Beefsteaks vom Reh. Henrik Elbers zeigt, wie es gemacht wird. Weitere DJZ-Delikatessen …
 
 
Service
Die Jagd- und Schonzeiten sowie den DJZ-Sonnen- und Mondkalender finden unsere Abonnenten auch online zum Download.
 


DJZ-TV: Vorschau der DJZ-DVD im September 2016

 


Schalenwild-Quartett
Der Schalldämpfer taucht in Gangster-Filmen immer wieder auf und nährt das Vorurteil, der Schuss wäre nicht mehr zu hören. Mit der Realität hat das allerdings nichts zu tun. DJZ-TV zeigt die Flüstertüte in der Praxis. Wie hört es sich an und vor allem, wie reagiert das Wild? Und so ganz nebenbei gelingt Berufsjäger-Lehrling Daniel ein „Schalenwild-Quartett“.
Städter am Wild
Rotwild zieht in den Bergen mit einsetzendem Schnee runter ins Tal. So war’s früher. Heute ist der Weg in die Rückzugsgebiete meist versperrt. So gibt’s in den Bergen große Winterfütterungen, die gerade dem Stadtmenschen einen Hauch Wildnis vor Augen führen können.
Besuch beim Kitz-Profi
Wenn Kitze zu Waisen werden, gibt’s Menschen, die sich um die Kleinen kümmern. So niedlich die winzigen Geschöpfe auch anmuten, so anstrengend ist aber die Aufzucht. Alle 4 Stunden brauchen sie ihre Flasche. DJZ-TV hat Johann Brammen besucht. Er zieht seit Jahrzehnten Kitze auf.
 
 
 

 

DJZ_Banner_persoenliches_Abo_550.jpg
 

DEUTSCHE JAGDZEITUNG – Im Abo mehr wert

  Gute Gründe für ein DJZ-Abo
  • DJZ-TV: Immer eine spannende Jagd für Sie: Jeden Monat ein DVD-Erlebnis – exklusiv für Abonnenten
  • Im Abo kräftig sparen: Keine versteckten Versandkosten und immer günstiger als am Kiosk.
  • Nie wieder ausverkauft: Druckfrische Lieferung ins Haus – und Sie sind noch schneller auf dem neuesten Stand.
  • Große Auswahl zum kleinen Preis: In unserem Shop gibt es für Abonnenten Rabatte. Für die vielfältigen DJZ-Seminare gelten für Abonnenten ebenfalls Sonderkonditionen.
  • Online-Mehrwert: Auf der Internetseite der DJZ sind Sie immer gut informiert. Exklusive Bereiche mit Bildern und Berichten und Downloads stehen nur unseren DJZ-Abonnenten zur Verfügung!


Aboangebot