ANZEIGE

Fangjagd

15456

Welche Fanggeräte dürfen in Ihrem Bundesland verwendet werden? Sind Totfanggeräte zulässig? Ist ein zusätzlicher Sachkundenachweis zum Ausüben der Fangjagd Voraussetzung? Antworten auf Ihre Fragen finden Sie hier …

(Wichtig! Vor Ausübung der Fangjagd muss sich der Fangjäger über die landesrechtlichen Bestimmungen sowie deren Aktualität informieren!)

Foto: Max Sattler

Die Fangjagd unterliegt länderspezifischen Regelungen, die sehr unterschiedlich ausfallen können. Das Bundesjagdgesetz gibt nur die Rahmenbedingungen vor, die der Jäger beachtet muss.

Videos zur Fangjagd:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Jagen und neben dem Wildbreterlös ein paar Euros dazuverdienen? Ja, das geht! Zahlreiche Gerbereien und Kürschner kaufen Wildtierfelle auf. Auf was dabei zu achten ist, und wieviel Knete rausspringt, die DJZ hat es zusammengetragen …

 

Fuchsjagd im Hochwildrevier: Lautlos und effektiv …

Fangjagd in Deutschland

Der Deutsche Jagdverband zeigt in folgenden Videos unterschiedliche Projekte und Aspekte zum Thema Fangjagd auf, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
ANZEIGE
Aboangebot