Gegrillte Wildente

410

Rezeptanleitung

1.) Von zwei Orangen und den Zitronen die Schale abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schale gut mit Öl und Chili verrühren.

2.) Die Haut der Entenbrust kreuzweise mit einem Messer einschneiden. Das Fleisch zusammen mit der Hälfte der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und sechs Stunden marinieren lassen.

3.) Die restliche Marinade mit der Marmelade in einem Topf glattrührend, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

4.) Die Wildentenbrustfilets aus der Marinade nehmen, salzen, pfeffern und auf dem Grillrost unter mehrmaligem Wenden grillen (ca. 10 Minuten), dabei mit der Hautseite anfangen. Zwischendurch mit der Orangenglasur bestreichen.

5.) Nach Ende der Garzeit das Fleisch noch fünf Minuten in Alufolie ruhen lassen. In dieser Zeit die Orangenscheiben mit der Glasur bestreichen und kurz von beiden Seiten grillen.

Weitere Wildrezepte…

Gegrillte Entenbrust auf einem Teller
Servierfertige Entenbrust an Orange. (Rezept und Foto: S. Krines)

Zutatenliste

  • 1-2 Wildentenbrüste
  • 4 Bio-Orangen, davon 2 in Scheiben geschnitten
  • 2 Bio-Zitronen
  • 1 Chilischote, entkernt, in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 100g Orangenmarmelade
Aboangebot