ANZEIGE

Gummis für die Füße

5163


 

Dunlop Wildlife
Der Dunlop Wildlife ist sehr leicht und bleibt auch bei Minus-Temperaturen geschmeidig.

Stiefel für Sommer und Herbst

PVC-Stiefel: Das No-Name Produkt aus dem Baumarkt war zwar grün und kostete nur 19,90 Euro, aber das war kein gut angelegtes Geld. Nach zweimaligem Einsatz wurde der Stiefel pensioniert, denn schon bei wenig Bewegung waren die Socken schnell klatschnass. Dazu war der Stiefel so steif im Schaft, dass er sich unbequem trug, und durch die dünne Sohle spürte man jedes Steinchen. Für die Jagd schlichtweg unbrauchbar.

Aigle Sommerstiefel: Die Firma Aigle produziert Gummistiefel seit 1853 und hat über 20 verschiedene Modelle im Programm. Alle Stiefel werden handgearbeitet und aus Naturkautschuk hergestellt. Der im Test benutzte leichte Sommerstiefel hat ein Innenfutter aus Chameuse und hält den Fuß wesentlich besser trocken als ein PVC-Stiefel.

Auch der Tragekomfort ist durch den weichen Naturkautschuk wesentlich höher und sehr angenehm. Spitze und Rist sind mehrfach verstärkt und die Gummiprofilsohle gibt guten Halt. Die Schaftweite lässt sich mit einer Lasche verstellen.

Mit einer Schafthöhe von 38 Zentimetern ist der Aigle hoch genug, um damit auch mal einen Bach zu durchwaten oder durch eine hohe Wiese zu gehen. Für den Sommer ein ausgezeichneter Stiefel. Bei kühleren Tagen wird es aber schnell unangenehm kalt, und auch dicke Socken helfen dann nicht mehr viel. Der Preis von 89,95 Euro geht für diesen sehr gut verarbeiteten Stiefel aber in Ordnung.

Der Aigle steht hier für eine ganze Reihe von Naturkautschuk-Stiefeln ohne wärmendes Innenfutter. Jeder Hersteller hat ein leichtes Sommermodell im Programm, und bei den großen Marken differieren die Preise nur unwesentlich. Hier kann der Käufer rein nach Passform und Geschmack aussuchen.

Dunlop Wildlife: Polyurethan ist ein bekannter Isolierstoff und wird wegen seiner guten Wärmedämmung, durch die geschäumte Struktur und des geringen Gewichtes gern am Bau eingesetzt. Die Firma Dunlop fertigt ihre Gummistiefel komplett aus Polyurethan. Von der Aufmachung her ist der moderne High-Tech-Stiefel absolut klassisch. Der Schaft ist weit geschnitten und ideal für Stiefelhosen. Die Schnürung des getesteten De-Luxe Modells erlaubt eine gute Anpassung an der Wade. Ein Stiefel in der Testgröße 47 brachte nur 880 Gramm auf die Waage. Damit ist der Wildlife im Vergleich zu Gummistiefeln aus Naturkautschuk ein echtes Leichtgewicht. Ein herkömmlicher Gummistiefel gleicher Größe (Fabrikat Aigle) wog 1.170 Gramm.

Sehr angenehm beim Tragen ist die Geschmeidigkeit des Polyurethans. Auch bei tiefen Temperaturen bleibt das Material weich. Die Isolierung ist sehr gut und auch bei kaltem Wetter lässt sich damit noch angenehm pirschen. Für längere Winteransitze ist der Wildlife, auch wenn er aus Polyurethan besteht, nicht geeignet. Er lässt sich aber sehr gut im Herbst tragen und auch im Winter, wenn der Träger sich bewegt und nicht lange auf einem Fleck steht. Die Sohle besteht ebenfalls aus Polyurethan und ist damit sehr weich. Der Stiefel ist angenehm beim Laufen im normalen Gelände, doch wenn es steinig wird, wünscht man sich eine etwas steifere Lauffläche.

Der leichte, geschmeidige Dunlop Wildlife ist ein angenehmer Begleiter für das ganze Jahr und bietet beste Laufkultur. Die getestete De-Luxe Version kostet inklusive Reinigungsbürste und speziellen Strümpfen 121 Euro. Die Ausführung ohne Schnürverschluss ist mit 86,80 Euro preiswerter.

Litefield: Auch Litefield verwendet Polyurethan und baut echte Leichtgewichte. In der Größe 42 wiegt ein Stiefel nur 590 Gramm. Beim Praxistest begeisterte aber vor allem die griffige Sohle, die für guten Halt auch bei glattem Untergrund sorgte. Litefield nennt das neue Sohlenprofil „Multistopp“, und durch die stoßverzehrenden Eigenschaften wird die Ferse weniger belastet. Dafür ist man abends beim Schüsseltreiben besonders dankbar.

Die Litefield Stiefel haben eine integrierte Auszieh-Hilfe und werden mit einem Fußbett geliefert. Der Stiefel machte im Sommer eine gute Figur und ließ sich wie der Dunlop bis auf lange Winteransitze das ganze Jahr über einsetzen. Mit einem Preis von 60,84 Euro ist dieser Polyurethan-Stiefel dazu noch ein günstiges Angebot.


Litefield
Der Litefield ist ebenfalls ein Polyrethanstiefel und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 


Folgeseiten:
[– 1 –]
[– 2 –]
[– 3 –]
[– 4 –]
F

 

 

ANZEIGE
Aboangebot