Irish Stew vom Dam-/Muffelwild

1359


Rezept von Magdalene Grabitz

Wildbret_D0711_007_550
Irish Stew (Foto: Wolfgang Grabitz)
Die Rippenpartien (mit Knochen) und die Bauchlappen in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Piment, 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblättern und einigen Nelken im Schnellkochtopf 15 Minuten kochen. Danach die gewonnene Brühe durchsieben, das Fleisch in gefällige Würfel schneiden. Knochen und Bindegewebe lassen sich im gekochten Zustand sehr leicht vom reinen Muskelfleisch trennen. Einen Kopf Wirsingkohl achteln, gewürfelte rohe Kartoffeln sowie das geschnittene Fleisch hinzugeben und alles noch zehn Minuten im Drucktopf kochen lassen. Mit reichlich Pfeffer abschmecken und heiß genießen.
 
Dieses herrliche Herbst-/Wintergericht lässt sich auch im normalen Topf zubereiten. Die Garzeit verlängert sich entsprechend.
 
 
 
 


Aboangebot