Ausrüstung – Kleidung

6792

 

warme redakteure
Winterzeit ist Jagdzeit! Trotz Kälte wollen Jäger zu dieser Jahreszeit nichts als raus. Auch die DJZ-Redakteure treibt es dann auf den Hochsitz. Sie verraten, mit welchen Tricks sie der Kälte trotzen.
 

 

A

Jagdkleidung

Nur funktionell zum Jagderfolg
Was nutzt die präziseste Waffe und der beste Wildbestand, wenn im entscheidenden Augenblick die Jacke raschelt oder der durchgefrorene Jäger vor lauter Zittern vorbeischießt. Jagd ist nun mal eine Draußen-Beschäftigung, und dafür braucht man die richtigen Klamotten.

F

 

 

flecken
Flecken an Händen und Kleidung müssen weg. Mit ein paar Tricks und Kniffen wird das Leben am Waschbecken oder an der Waschmaschine deutlich leichter.
 

 

 

Härkila Kalmar Shooterking Mossy Red
Schaut man sich die Jacken Härkila Kalmar und Shooterking Mossy Red an, könnte man meinen, es handele sich um ein und dasselbe Modell. Dieser Sache wollten wir auf den Grund gehen und testeten die beiden Jacken daher auf Jagd und im Alltag.
 

 

 

Seeland Camouflage Windbreaker
Seeland präsentiert eine weitere Serie von Tarnkleidung. Die Trent-Jacke ist im Tarnmuster Realtree Xtra Green camouflage gehalten. Dieses Tarnmuster soll vor allem für die Frühjahrsjagd geeignet sein, da es die hellgrünen Farben des Frühlingswaldes aufnimmt.
 

 

 

Siegermodelle (6)
Auf der Messe „Hohe Jagd & Fischerei“ wurde am 22. Februar der „Red Fox Austria Award“ vergeben. Unter 19 Kreationen aus 13 österreichischen Kürschnerwerkstätten wählte eine Fachjury die Sieger.
 

 

-Anzeige-
 

keyler
Jagdlicher Chic, dem der Jäger sich anpassen muss, war gestern. Von Meisterhand erstellte Unikate bekleiden den heutigen Weidmann mit hohen Ansprüchen.
Wer Funktionalität gepaart mit Stil sucht, bleibt häufig auf der Strecke. KEYLER ändert das. Aus feinen jagdtauglichen Stoffen schneidert die Manufaktur Ensembles, stilvolle Jagdbekleidung anspruchsvoller Weidmänner.
Einfach Maß nehmen und Teil einer neuen Philosophie in der Waidmannsmode werden:
 

 

 

Viele Bälge schlummern in Jagdzimmern oder Schränken, ohne weiter Beachtung zu finden. Man wollte immer eine Decke oder einen Mantel machen, dafür hat man aber wieder zu wenige. Eine gute Verwendung für die Kostbarkeiten ist die Uschanka, eine Pelzmütze. DJZ-TV zeigt, wie sie von Hand hergestellt wird.
 

 

 

jacke Poltec
Winddichte Fleecejacken liegen derzeit im Trend. Genau in diese Kerbe schlägt Polartec mit der Fleece-Jacke WindPro.
 

 

 

Blaser Argali
Blaser verwendet bei der Argali Winterbekleidung auszippbare Innenjacken und Innenhosen mit Daunenfüllung. Auch bei Minustemperaturen und starkem Wind bleibt es mollig warm, und die geräuscharme Bekleidung ist herrlich leicht.
 

 

 

MA_DJZ-Test_Starke Kombi
Jagdkleidung sollte geräuscharm und robust sein. Beides trifft auf die getesteten Fjällräven-Produkte Gaiter Trousers No. 1 und Anorak No. 8 zu. Da Fleece und Loden geräuschlos sind, gibt es für das „nur“ geräuscharme G-1000-Material allerdings auch nur die Schulnote gut!
 

 

 

DSC00988
Die schwedische Firma 5etta steht für Handschuhe der Extraklasse, hat sie doch selbst den König von Schweden ausgerüstet. Die DJZ testete das Modell 1164 – einen Fingerhandschuh der bis zu minus 10 Grad Celsius warmhalten soll. Zum Kurztest…
 

 

 

lapplodenjacke
Volker Lapp gilt als einer der bekanntesten deutschen Abenteurer. Der „harte Hund mit dem weichen Kern“ ist Survival-Experte, Jäger und Globetrotter. Seit Kurzem entwirft der Wächtersbacher auch Kleidung. Sein Erstlings-Produkt ist die Volker Lapp-Outdoorjacke…
 

 

 

Akah Schießhandschuh
So sind die Finger an Sommertagen vor heißen Läufen geschützt. Der sogenannte „AKAHtex Spezial-Schießhandschuh“
 

 

 

rascher hose
Jagdhosen müssen verschiedene Eigenschaften haben und den unterschiedlichsten Beanspruchungen im Gelände widerstehen. 2 Dinge sind bei einer Hose für den aktiven Jäger jedoch ganz entscheidend: Tragekomfort und Widerstandsfähigkeit. Genau in diesen beiden Punkten sticht die neue Rascher Jagdhose aus einem Baumwolle-Cordura-Mix hervor.
 

 

 

Wärmefäustlinge von AKAH
Wird es wirklich kalt, ist ein guter Handschuh, der zuverlässig für warme Finger sorgt, Voraussetzung für einen entspannten Winteransitz. Wenn es ernst wird, sollte aber auch eine schnelle und sichere Bedienung des Abzuges möglich sein.
 

 

 

Manuel Stutz Baleno Vicky Logo_250
Die Doppel-Zip-Jagdhose mit dauerhafter BuzzX Anti-Mücken/Zecken-Imprägnierung wurde auf der Pirschjagd, Drückjagd und bei harten Revier- und Forstarbeiten getestet…
 

 

 

Das von Gore-Tex entwickelte Tarnmuster Optifade wurde speziell auf jagdliche Bedürfnisse abgestimmt. Der Hersteller spricht von Tests, die mit Wild stattfanden.
 

 

 

Grüner geht´s nicht
Fjällräven bietet eine Fleecejacke an, die sowohl für Männer als auch für Frauen gefertigt wird. Das Material der Sten- und Stina-Fleecejacken wird in einem umweltfreundlichen Verfahren hergestellt…
 

 

 

trachtenjanker MOMPI
MOMPI präsentiert eine neue Kollektion für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren.
 

 

 

alpenheat
Um der Kälte zu trotzen, nutzen Jäger die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Um die Nachfrage nach Wärme zu decken, gibt es auf dem Markt immer wieder Neuentwicklungen. Die Firma Alpenheat hat auf diesem Sektor bereits große Erfahrung und bietet zahlreiche Produkte für die kalte Jahreszeit an.
 

 

 

klamotten Kristoffer Klausen
Bedruckte Pullover, T-Shirts und Geschenkartikel für Jäger bieten viele an. hier ein paar besondere Beispiele:
 

 

 

dicke
www.baleno.de (bis 4 XL, auch Tarnkleidung)
www.blaser.de (bis 6 XL)
jagdhund.com (XXL, teils bis zu 4 XL)
xjagd.com (bis XXL)
www.oefele.de (6 XL, teils bis 8 XL)
www.chevalier.se (teils bis 4 XL)
www.fjallraven.de (XXXL, teils bis 4 XL)
www.hotz-landhausmode.de (Gr. 60, teils bis XXL)
www.bigcamo.com (Camouflage bis 8 XL big and tall)
 

 

 

Jagdjackentest
Jagdjacken im Praxistest
Der Fortschritt macht auch vor der Bekleidungsindustrie keinen Halt, und heute werden Jagdjacken angeboten, die den Titel „Allrounder“ für sich in Anspruch nehmen. Sie sollen den Jäger das ganze Jahr hindurch bis auf wenige Ausnahmen, wenn es wirklich zu heiß oder extrem kalt ist, begleiten und vor Wind und Wetter schützen. Jagdjackentest…

 

 

Die DJZ unterzieht Outfox einem Praxistest auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. Die gute Rotwildpopulation bietet beste Möglichkeiten um die Wirkung Ergotarn Fillters zu demonstrieren.
 

 

A

Funktionsunterwäsche
Jagd macht nur Spaß, wenn wir Jäger nicht vor Kälte zittern. Leider reicht bloßer Kälteschutz meist nicht aus. Schließlich sitzt der Träger in den seltensten Fällen nur auf einem Fleck. Ist er nach Anstrengung dann im eigenen Schweiß gebadet, nutzt die superwarme Unterwäsche wenig, er wird frieren. Abhilfe soll hier „Funktionsunterwäsche“ schaffen.
F

 

Schuhwerk für Jäger

 

Magazin_DJZ_0712_008
 

 

Wellness für die Füße
Nicht nur die Stiefel entscheiden über kalte oder warme Füße, auch und vor allem die Socken! Die Wahl der richtigen Socke entscheidet vor allem bei kälteren Temperaturen über das Wohlbefinden — erst recht, wenn man viel und lange in der Natur unterwegs ist…
 

Aboangebot